HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916)
Diesen Artikel kannst Du leider nicht bei uns kaufen.
Crassus stellt im Rahmen des Abwasserrohrlexikons dieses Abwasserrohr reinweg aus informativen Gründen zur Verfügung.
Rohrnummer (RXNR) Rohrname Rohrende Dimension (DN) Adapter-Finder
80-1-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 300 Mit anderem Rohr verbinden
80-2-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 300 Mit anderem Rohr verbinden
80-3-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 300 Mit anderem Rohr verbinden
80-4-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 400 Mit anderem Rohr verbinden
80-5-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 500 Mit anderem Rohr verbinden
80-6-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 500 Mit anderem Rohr verbinden
80-7-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 600 Mit anderem Rohr verbinden
80-8-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 600 Mit anderem Rohr verbinden
80-9-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 700 Mit anderem Rohr verbinden
80-10-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 800 Mit anderem Rohr verbinden
80-11-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 900 Mit anderem Rohr verbinden
80-12-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 1000 Mit anderem Rohr verbinden
80-13-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 1100 Mit anderem Rohr verbinden
80-14-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 1200 Mit anderem Rohr verbinden
80-15-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 1200 Mit anderem Rohr verbinden
80-16-S HABA-Stahlbetonrohr (DIN EN 1916) Spitzende 1200 Mit anderem Rohr verbinden

Eigenschaften

Hersteller
Materialkategorie Beton / Faserzement
Materialname Beton, Stahlbeton
Farbe (außen) Grau

Beschreibung

Über HABA-Beton

Seit 1912 produziert HABA-BETON Rohre. Sie werden für die sichere Ableitung von Regen-, Oberflächen- oder Schmutzwasser genauso verwendet, wie auch als Versorgungs- und Installationsleitungen. Im Bereich der Umwelttechnik stellt HABA-BETON seit 1960 Kleinkläranlagen und Regenwasserspeicher aus Betonfertigteilen her. Seit 1999 werden monolithische Behälter sowohl als Pumpschächte wie auch als Spül- und Entlüftungsschächte für Wasser- und Abwasserdruckleitungen angefertigt. Gleichzeitig begann HABA-BETON mit der Produktion von Stahlbeton-Vortriebsrohren sowie Absenkschächten für das Micr otunneling-Verfahren. In den folgenden Jahren spezialisierte sich HABA-BETON mit dem PERFECT-System auf die Herstellung von Schachtunterteilen. Mit motivierten und erfahrenen Mitarbeitern in den Bereichen Entwicklung und Produktion ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung und die Qualität unserer Produkte garantiert. Darauf können Sie sich verlassen. HABA-Beton steht für Kompetenz und Qualität im Tiefbau ein. In der 100-jährigen Geschichte hat sich HABA-Beton zu einem der Marktführer für Rohre und Schachtsysteme aus Beton und Stahlbeton in Europa entwickelt. Auf das Familienunternehmen aus Oberbayern ist Verlass. Und das bereits seit vier Generationen. HABA-Beton steht als Unternehmen auf einem gesunden Fundament und wächst von Jahr zu Jahr. Inzwischen sind rund 400 Mitarbeiter an zehn Produktionsstandorten für HABA-Beton tätig. In Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Österreich und Polen fertigt HABA-Beton nach streng kontrollierten Qualitätsstandards. Eine konsequente Weiterentwicklung der Produkte garantiert die Einhaltung aller entsprechenden EU- und Landes-Normen. Mit seinen engagierten und motivierten Mitarbeitern ist HABA-Beton ein verlässlicher Partner für Ingenieurbüros, Baufirmen und öffentliche Auftraggeber.

Kerngeschäft

Rohre, Schachtsysteme, monolithische Behälter und Umwelttechnik bilden die vier Kernbereiche, in denen HABA-Beton tätig ist. In der Produktion von Systemen für die Abwassertechnik ist HABA-Beton der Konkurrenz voraus. Mit dem »PERFECT« System (www.perfectsystem.eu) werden neue Maßstäbe in punkto Lebensdauer, Sicherheit und Zuverlässigkeit gesetzt.

Referenzen

HABA-Beton ist innovativ, kompetent und zuverlässig. Das bestätigen zahlreiche zufriedene Kunden, die uns für hochkarätige Großaufträge ihr Vertrauen geschenkt haben. Beispielsweise haben wir folgende Projekte erfolgreich betreut:

  • Bau und Ausbau der Flughäfen München, Leipzig, Erfurt, Wien, Berlin-Schönefeld
  • Bau der Abwasserkanäle Berlin, Hamburg, Köln, Dresden, Leipzig, Wien, Linz, Stuttgart, Warschau, Breslau
  • Bau und Modernisierungen von Autobahnen und Bahnstrecken in Deutschland und Österreich

Quelle: HABA-Beton (Stand April 2016)

Wichtig : Die in dem Crassus Rohrlexikon verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Unternehmen. Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind Eigentum der Crassus GmbH & Co. KG. Die Abbildungen können vom Original abweichen!