Geberit Silent-Pro
Diesen Artikel kannst Du leider nicht bei uns kaufen.
Crassus stellt im Rahmen des Abwasserrohrlexikons dieses Abwasserrohr reinweg aus informativen Gründen zur Verfügung.
Rohrnummer (RXNR) Rohrname Rohrende Dimension (DN) Adapter-Finder
77-1-S Geberit Silent-Pro Spitzende 50 Mit anderem Rohr verbinden
77-2-M Geberit Silent-Pro Muffe 50 Mit anderem Rohr verbinden
77-3-S Geberit Silent-Pro Spitzende 70 Mit anderem Rohr verbinden
77-4-M Geberit Silent-Pro Muffe 70 Mit anderem Rohr verbinden
77-5-S Geberit Silent-Pro Spitzende 90 Mit anderem Rohr verbinden
77-6-M Geberit Silent-Pro Muffe 90 Mit anderem Rohr verbinden
77-7-S Geberit Silent-Pro Spitzende 100 Mit anderem Rohr verbinden
77-8-M Geberit Silent-Pro Muffe 100 Mit anderem Rohr verbinden
77-9-S Geberit Silent-Pro Spitzende 125 Mit anderem Rohr verbinden
77-10-M Geberit Silent-Pro Muffe 125 Mit anderem Rohr verbinden
77-11-S Geberit Silent-Pro Spitzende 150 Mit anderem Rohr verbinden
77-12-M Geberit Silent-Pro Muffe 150 Mit anderem Rohr verbinden

Eigenschaften

Hersteller Geberit
Materialkategorie Plastik / Kunststoff
Materialname PP-Copolymer
Farbe (außen) Schwarz

Beschreibung

Geberit Silent-Pro ist ein hochschalldämmendes Abwassersystem zum Stecken. Das Abwassersystem Geberit Silent-Pro besteht aus mineralverstärkten Rohren und Formstücken in den Dimensionen DN 50 (d = 50 mm) bis DN 150 (d = 160 mm).

Häusliches Abwasser:

  • Anschlussleitungen
  • Fallleitungen
  • konventionelle Regenwasserleitungen in Verbindung mit Geberit Haltekralle
  • Lüftungsleitungen
  • Sammelleitungen
  • Einbetonierte Leitungen
  • Druckleitungen von Abwasserhebeanlagen für fäkalienfreies Abwasser nach DIN EN 12050-2 (DN 50) in Verbindung mit Geberit Haltekralle
  • Druckleitungen von Abwasserhebeanlagen zur begrenzten Verwendung nach DIN EN 12050-3 (DN 50) in Verbindung mit Geberit Haltekralle

Geberit Silent-Pro ist als konventionelles, druckloses Entwässerungssystem für die Hausentwässerung ausgelegt. Das System kann sowohl innerhalb von Gebäuden, wie auch erdverlegt innerhalb der Gebäudestruktur (Anwendungskennzeichen „BD“ – Building/Drainage) in Anlehnung an DIN EN 1451-1 eingesetzt werden. Geberit Silent-Pro Rohre und Formstücke sind unter der Zulassungsnummer Z-42.1-542 vom DIBt bauaufsichtlich zugelassen. Das System darf nicht druckbelastet werden und darf daher auch nicht für Dachentwässerung mit Druckströmung (Geberit Pluvia) verwendet werden. In Verbindung mit der Geberit Haltekralle können innenliegende Regenwasserleitungen kurzzeitig (24 h, 15 °C) bis zu einer hydrostatischen Druckbelastung von 200 kPa (2 bar/20 m geodätische Höhe) realisiert werden.

Das hydraulisch optimierte hochschalldämmende Abwasserstecksystem Geberit Silent-Pro eignet sich für Entwässerungsanlagen von Gebäuden nach DIN EN 12056 in Verbindung mit DIN 1986-100. Insbesondere für Gebäude mit erhöhten Schallschutzanforderungen, z. B. Wohnungsbau, Krankenhäuser, Hotels oder Bürogebäude.

Aufbau der Rohre: Die Silent-Pro Rohre sind einschichtig aus einem Polypropylen-Copolymer (Grundwerkstoff) aufgebaut und werden mittels Koextrusionsverfahren in einem Arbeitsschritt hergestellt. Einzelschicht: PP-MX (mineralverstärktes PP)

Aufbau der Formstücke: Die Rohmaterialien für die Silent-Pro Formstücke (PP-Copolymer modifiziert mit Mineralstoff) werden vor der Fertigung zu einem Material zusammengemischt (compoundiertes Granulat). Die Formstücke sind somit aus einem durchgängigen Werkstoff hergestellt. Die meisten Formstücke werden im Spritzgussverfahren hergestellt. Einzelne Formstücke, die aus mehreren Formteilen bestehen, werden geschweißt.

Technische Daten zu EPDM Dichtungen: Dichtungen aus dem Werkstoff EPDM sind sehr gut beständig gegenüber Säuren, Laugen, heißem Wasser und Wasserdampf. Ebenfalls weist EPDM gegenüber der Alterung (Witterungs-, Ozon- und Lichtbeständigkeit) eine sehr gute Beständigkeit auf.

Hochschalldämmend: Durch folgende Merkmale erreicht Geberit Silent-Pro hervorragende Schallschutzeigenschaften:

  • Hohes Eigengewicht
  • Spezieller, von Geberit patentierter Werkstoff (PP-MX)
  • Abgestimmtes Befestigungssystem
  • Damit ist ein durchgängiger Schallschutz vom Anschluss bis zur Grundleitung gewährleistet.

Quelle: Geberit Vertriebs GmbH

Wichtig : Die in dem Crassus Rohrlexikon verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Unternehmen. Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind Eigentum der Crassus GmbH & Co. KG. Die Abbildungen können vom Original abweichen!