GFK Rohr (Hobas)
Diesen Artikel kannst Du leider nicht bei uns kaufen.
Crassus stellt im Rahmen des Abwasserrohrlexikons dieses Abwasserrohr reinweg aus informativen Gründen zur Verfügung.
Rohrnummer (RXNR) Rohrname Rohrende Dimension (DN) Adapter-Finder
42-1-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 150 Mit anderem Rohr verbinden
42-2-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 200 Mit anderem Rohr verbinden
42-3-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 250 Mit anderem Rohr verbinden
42-4-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 300 Mit anderem Rohr verbinden
42-5-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 350 Mit anderem Rohr verbinden
42-6-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 400 Mit anderem Rohr verbinden
42-7-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 400 Mit anderem Rohr verbinden
42-8-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 450 Mit anderem Rohr verbinden
42-9-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 500 Mit anderem Rohr verbinden
42-10-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 500 Mit anderem Rohr verbinden
42-11-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 550 Mit anderem Rohr verbinden
42-12-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 600 Mit anderem Rohr verbinden
42-13-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 650 Mit anderem Rohr verbinden
42-14-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 700 Mit anderem Rohr verbinden
42-15-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 750 Mit anderem Rohr verbinden
42-16-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 800 Mit anderem Rohr verbinden
42-17-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 860 Mit anderem Rohr verbinden
42-18-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 900 Mit anderem Rohr verbinden
42-19-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 960 Mit anderem Rohr verbinden
42-20-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1000 Mit anderem Rohr verbinden
42-21-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1100 Mit anderem Rohr verbinden
42-22-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1200 Mit anderem Rohr verbinden
42-23-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1280 Mit anderem Rohr verbinden
42-24-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1350 Mit anderem Rohr verbinden
42-25-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1400 Mit anderem Rohr verbinden
42-26-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1500 Mit anderem Rohr verbinden
42-27-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1535 Mit anderem Rohr verbinden
42-28-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1600 Mit anderem Rohr verbinden
42-29-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1720 Mit anderem Rohr verbinden
42-30-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1800 Mit anderem Rohr verbinden
42-31-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 1940 Mit anderem Rohr verbinden
42-32-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 2000 Mit anderem Rohr verbinden
42-33-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 2160 Mit anderem Rohr verbinden
42-34-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 2200 Mit anderem Rohr verbinden
42-35-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 2400 Mit anderem Rohr verbinden
42-36-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 2400 Mit anderem Rohr verbinden
42-37-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 2555 Mit anderem Rohr verbinden
42-38-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 2740 Mit anderem Rohr verbinden
42-39-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 3000 Mit anderem Rohr verbinden
42-40-S GFK Rohr (Hobas) Spitzende 3600 Mit anderem Rohr verbinden

Eigenschaften

Hersteller Hobas
Materialkategorie Plastik / Kunststoff
Materialname Glasfaserkunststoff
Farbe (außen) Gelb

Beschreibung

Ob Abwasserentsorgung, Staukanäle, Entwässerungsleitungen oder industrielle Applikationen: HOBAS Rohrsysteme aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK bzw. GF-UP) werden weltweit in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt. Die Wurzeln der Verbundwerkstofftechnologie liegen im Automobil-, Flugzeug- und Schiffsbau; seit den 1950er Jahren fertigt HOBAS Rohre aus GFK. HOBAS GF-UP Rohre können im Laminataufbau je nach Anforderungen in Druckstufe (PN), Steifigkeit (SN) oder erforderlicher Längszugfestigkeit variieren. Daher sind die Materialkennwerte der Firma HOBAS in deren Tabellen als Richtwerte zu betrachten. Die Eigenschaften der hergestellten Rohre wie Steifigkeit, Ringverformung und Längszugfestigkeit werden routinemäßig im Rahmen der Qualitätssicherung kontrolliert. Geometrische Eigenschaften wie Wanddicke, Außendurchmesser oder Linerdicke werden im Rahmen interner Qualitätsrichtlinien aufgenommen und kontrolliert. Verfahren und Prüfrichtlinien sind in den jeweiligen Normen und Standards geregelt. Der Verbundwerkstoff wurde im Laufe der Jahre gezielt weiterentwickelt und steht heute für komplexe Herausforderungen in folgenden Anwendungen zur Verfügung.

Anwendungbereiche:
- Abwasserkanalisation
- Relining von kreisrunden Rohrsystemen
- Relining von nichtkreisrunden Rohrsystemen
- Grabenloser Rohrvortrieb
- Sanierung von Industrierohrsystemen
- Luftleitungen
- Schächte und Bauwerke
- Brückenleitungen
- Stauraumsysteme
- Trinkwasserbehälter

Verbindungsmöglichkeit an andere Abwassersysteme:
Crassus Schlauchadapter (breit und extrabreit), Crassus Adapterkupplungen, Crassus Reparaturmanschetten, Anschlussdichtungen, Übergangsringe, Crassus Endkappen und vieles mehr.

Rohrreparatur:
Crassus Rohr-Doktor und Crassus Rohr-Pflaster

Quelle: HOBAS

Wichtig : Die in dem Crassus Rohrlexikon verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Unternehmen. Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind Eigentum der Crassus GmbH & Co. KG. Die Abbildungen können vom Original abweichen!