Skolan dB
Diesen Artikel kannst Du leider nicht bei uns kaufen.
Crassus stellt im Rahmen des Abwasserrohrlexikons dieses Abwasserrohr reinweg aus informativen Gründen zur Verfügung.
Rohrnummer (RXNR) Rohrname Rohrende Dimension (DN) Adapter-Finder
19-2-M Skolan dB Muffe 56 Mit anderem Rohr verbinden
19-1-S Skolan dB Spitzende 56 Mit anderem Rohr verbinden
19-3-S Skolan dB Spitzende 70 Mit anderem Rohr verbinden
19-4-M Skolan dB Muffe 70 Mit anderem Rohr verbinden
19-5-S Skolan dB Spitzende 90 Mit anderem Rohr verbinden
19-6-M Skolan dB Muffe 90 Mit anderem Rohr verbinden
19-7-S Skolan dB Spitzende 100 Mit anderem Rohr verbinden
19-8-M Skolan dB Muffe 100 Mit anderem Rohr verbinden
19-9-S Skolan dB Spitzende 125 Mit anderem Rohr verbinden
19-10-M Skolan dB Muffe 125 Mit anderem Rohr verbinden
19-11-S Skolan dB Spitzende 150 Mit anderem Rohr verbinden
19-12-M Skolan dB Muffe 150 Mit anderem Rohr verbinden
19-13-S Skolan dB Spitzende 200 Mit anderem Rohr verbinden
19-14-M Skolan dB Muffe 200 Mit anderem Rohr verbinden

Eigenschaften

Hersteller Ostendorf
Materialkategorie Plastik / Kunststoff
Materialname PP-CO, PP-MV
Farbe (außen) Weiß

Beschreibung

Das original Schallschutzrohrsystem Skolan dB ist ein schalldämmendes heißwasserbeständiges Rohrsystem, das für alle drucklosen Abwasserleitungen nach DIN EN 12056 und DIN 1986-100 geeignet ist. Rohre und Formteile bestehen aus mineralverstärktem Polypropylen, so dass durchgängiger Schallschutz komplett gesichert ist. Die besondere Molekularstruktur und die hohe Dichte der Rohre und Formteile von 1,6 g / cm3 (+/- 0,05) sorgen dafür, sowohl den Luftschall als auch den Körperschall zu dämmen.

Skolan dB erfüllt die Maximalanforderungen der erhöhten Schallschutzstufe III der DIN 4109 und VDI 4100. Bei Untersuchungen am Fraunhofer Institut für Bauphysik in Stuttgart im Jahre 2010 hat Skolan dB in praxisnaher Einbausitutation seine hervorragenden Schalldämmeigenschaften nachgewiesen, lt. Prüfbericht P-BA 63/2010 mit handelsüblicher Schelle gemessen.

Skolan dB ist langlebig, korrosionsbeständig und resistent gegen aggressive Abwässer. Auf Grund der glatten Oberfläche gibt es keine Inkrustationen. Erhältlich ist es in den Abmessungen DN 56 bis DN 200. Die schnelle, sichere Steckverbindung macht das System sehr verlegefreundlich und erfüllt auch die Anforderungen des anspruchsvollsten Kunden.

Verbindungsmöglichkeit an andere Abwassersysteme:
Crassus Schlauchadapter, Crassus Kombiadapter, Crassus Adapterkupplungen, Crassus Gummiadapter sowie Bögen, Abzweige, Crassus Endkappen und vieles mehr.

Rohrreparatur:
Crassus Rohr-Doktor und Crassus Rohr-Pflaster

Quelle: Ostendorf

Wichtig : Die in dem Crassus Rohrlexikon verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Unternehmen. Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind Eigentum der Crassus GmbH & Co. KG. Die Abbildungen können vom Original abweichen!