HT System (alt)
Diesen Artikel kannst Du leider nicht bei uns kaufen.
Crassus stellt im Rahmen des Abwasserrohrlexikons dieses Abwasserrohr reinweg aus informativen Gründen zur Verfügung.

Dimension
Rohrende
Eigenschaften
Materialkategorie Plastik / Kunststoff
RXNR 1-12-M
Bezeichnung HT System (alt)
Hersteller Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH
DN 110
Rohrende Muffe
Materialname Polypropylen (PP)
Farbe (außen) Grau
Einsatzgebiete Entwässerung, Haustechnik
Bemaßung
Di | Innen (mm) 110
Da | Außen (mm) 125
Wanddicke (mm) 2.7
Beschreibung

Das HT-Rohr (die Bezeichnung "HT" steht für hochtemperaturbeständig, was bis 95 °C bedeutet) besteht aus PP (Polypropylen). Dieses graue Rohr wird im Gebäude bis zur Bodenplatte bzw. Außenwand eingesetzt. Die HT-Rohre werden für die Abwasserleitungen in den Gebäuden eingesetzt. Das HT ist langlebig, korrosionsbeständig und resistent gegen aggressive Abwässer und schwerentflammbar B1. Aufgrund der glatten Oberfläche gibt es keine Inkrustationen. Erhältlich ist es in den Abmessungen DN 32 bis DN 160 und in Längen von 150mm bis 5000mm. Die schnelle, sichere Steckverbindung macht das System sehr verlege- und montagefreundlich und erfüllt die Anforderungen des anspruchsvollsten Kunden. Die Bezeichnung "HT" steht für hochtemperaturbeständig (bis 95 °C).

In Abwasseranlagen (Schmutzwasseranlagen) werden hauptsächlich Kunststoffrohre eingesetzt. Hier wird zwischen KG-Rohr und HT-Rohr, AS-Rohr und PE-Rohr unterschieden. Die Rohre sind neben den Formstücken bzw. Formteile (Bögen und Abzweige gibt es in verschiedenen Winkeln, von 15° bis 87°, Schiebemuffen, Reinigungs-T-Stücke, Stopfen) ein Teil der Systeme.

Quelle:http://www.bosy-online.de, Ostendorf

Wichtig : Die in dem Crassus Rohrlexikon verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Unternehmen. Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind Eigentum der Crassus GmbH & Co. KG. Die Abbildungen können vom Original abweichen!