Raupiano Plus
Diesen Artikel kannst Du leider nicht bei uns kaufen.
Crassus stellt im Rahmen des Abwasserrohrlexikons dieses Abwasserrohr reinweg aus informativen Gründen zur Verfügung.

Dimension
Rohrende
Eigenschaften
Materialkategorie Plastik / Kunststoff
RXNR 8-10-M
Bezeichnung Raupiano Plus
Hersteller REHAU AG + Co
DN 110
Rohrende Muffe
Materialname Polypropylen (PP), PP-MV
Farbe (außen) Weiß
Einsatzgebiete Haustechnik, Entwässerung
Bemaßung
Di | Innen (mm) 110
Da | Außen (mm)
Beschreibung

Das RAUPIANO PLUS ist ein universelles schalldämmendes Abwassersystem für die drucklose Haus- und Grundstücksentwässerung nach DIN EN 12056, DIN EN 752 und DIN 1986-100. Das schalldämmende Hausabflusssystem RAUPIANO PLUS ist für Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden sowie für die Erdverlegung innerhalb und außerhalb der Gebäudestruktur geeignet und vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) Berlin zugelassen (ABZ-42.1-223). Es ist vom Einfamilienhaus bis zum Großobjekt als Universalentwässerungssystem einsetzbar und ist in den Nennweiten DN 40 bis DN 200 erhältlich. Das RAUPIANO PLUS verfügt über einen dreischichtigen Wandaufbau. Diese "Sandwichbauweise" ist modernen Konstruktionsprinzipien nachempfunden. Jeder Schicht kommt dabei erhebliche Bedeutung in der Gesamtfunktion eines verlässlich arbeitenden Rohrsystems zu. Der mehrschichtige Aufbau führt zu einer erhöhten Rohrsteifigkeit. Technisch wünschenswerte Eigenschaften werden gezielt optimiert.

Einsatzgebiete:
- Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser
- Wohnanlagen
- Hotels
- Bürogebäude
- Krankenhäuser

Das schalldämmende Hausabflusssystem RAUPIANO PLUS garantiert in einem zentralen Bereich der Gebäudetechnik Qualität, Ruhe und Wohnkomfort. Bei praxisgerechten Messungen des amtlich anerkannten Fraunhofer-Instituts für Bauphysik, Stuttgart, erreichte RAUPIANO PLUS einen Schalldruckpegel, der unter der schärfsten Anforderung der VDI-Richtlinie 4100 liegt. Die DIN 4109 definiert die Anforderungen für schutzbedürftige Räume im fremden Wohnbereich. Darunter fallen:

- Schlafräume
- Wohnräume
- Unterrichtsräume
- Arbeitsräume (Büro-, Praxis-, Sitzungsräume)

Für den eigenen Wohnbereich bestehen keine Anforderungen. Für Wasserinstallationen (Wasserversorgungs- und Abwasseranlagen gemeinsam) werden max. 30 dB(A) gefordert.

Die Rohre, Formstücke und Dichtelemente sind bis 95 °C (Kurzzeit) einsetzbar. Sie sind geeignet zur Ableitung chemisch aggressiver Abwässer mit einem pH-Wert von 2 (sauer) bis 12 (basisch). Das Brandverhalten entspricht B2 normal entflammbar nach DIN 4102. Die Rohrverbindungen sind bis zu einem inneren Wasserüberdruck von 1 bar (10 m Wassersäule) dicht.

Verbindungsmöglichkeit an andere Abwassersysteme:
Crassus Schlauchadapter, Crassus Kombiadapter, Crassus Adapterkupplungen, Crassus Gummiadapter sowie Bögen, Abzweige, Crassus Endkappen und vieles mehr.

Rohrreparatur:
Crassus Rohr-Doktor und Crassus Rohr-Pflaster

Quelle: Rehau

Wichtig : Die in dem Crassus Rohrlexikon verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Unternehmen. Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind Eigentum der Crassus GmbH & Co. KG. Die Abbildungen können vom Original abweichen!