Klemmflansch
Sonderanfertigung
Außendurchmesser
Medienrohr Ø (auf Kundenwunsch)
Produktinformationen
Artikelgruppe Klemmflansch
Artikelnummer CRA22700 Sonderanfertigung
EAN / GTIN 4260182348284
Bezeichnung Klemmflansch, DN 80 für Medienrohr 0-40 mm
Produktbeschreibung Pressdichtung mit Folienflansch für die Abdichtung von Medien (Rohre, Kabel) jeglicher Materialien vor einer Wand; gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser; mit öl- und bitumenbeständigem Folienflansch (umlaufend ca. 15cm), in Anlehnung an DIN 16937
Aufgeschweißte Bolzen für optimale Stabilität und Korrosionsschutz
Gegen drückendes und nicht-drückendes Wasser
Kundenspezifische Herstellung
100% Gas-, Geruchs- und Wasserdicht
Öl- und bitumenbeständiger Folienflansch
Alle Produkte in 48h produzierbar
Geprüfte Druckdichtigkeit
Bemaßung
A | Außendurchmesser 80 mm
MDa | Medienrohr 0-40 mm
L | Dichtung 30 mm
Spezifikation
Druckdichte 2.5 bar
Gewicht 0.6 kg
Prüfungen
MPA
Beständigkeit
UV-beständig
Erdreichgeeignet
Unterputzgeeignet
Material
EPDM
Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) ist ein synthetischer Kautschuk. Die gesättigte Gerüststruktur führt zu Eigenschaften wie z. B. hoher UV- und Witterungsbeständigkeit sowie hoher thermischer Beständigkeit.
Rostfreier Edelstahl V2A
V2A (1.4301, AISI 304) ist ein austenitischer, säurebeständiger 18/10 Cr-Ni-Stahl, der durch einen niedrigen Kohlenstoffgehalt nach dem Schweißen auch ohne nachträgliche Wärmebehandlung interkristallin beständig ist.
PVC (Schwarz)
Polyvinylchlorid (PVC) ist ein thermoplastisches Polymer, das durch Kettenpolymerisation aus dem Monomer Vinylchlorid hergestellt wird. PVC ist beständig gegen Säuren, Laugen, Alkohol, Öl und Benzin.
Für alle Medienrohre und Kabel geeignet
Die Pressdichtung ist für alle Medienrohre und Kabel (im jeweiligen Spannbereich und unter Berücksichtigung der jeweiligen Ausführung) geeignet.
Verbesserte Stabilität durch aufgeschweißte Bolzen
Unsere Pressdichtungen sind äußerst robust, da die Bolzen nicht durchgesteckt sondern direkt auf die Hauptplatte geschweißt werden.
Öl- und bitumenbeständiger Folienflansch
Öl- und bitumenbeständigem Folienflansch (umlaufend ca. 15cm) um Durchdringungen nach DIN 18195-T9 abzudichten.
Gas-, Geruchs- und Wasserdicht
Die Dichtung ist sowohl Gas- als auch Geruchs- und Wasserdicht.
Gegen drückendes Wasser
Das Produkte ist beständig gegen drückendes und nicht-drückendes Wasser.
UV- und Witterungsbestädnig
Das Produkt ist UV- und ozonbeständig sowie für alle Witterungsbedingungen geeignet.
Unterputz geeignet.
Das Produkt ist für den Einbau unter Putz geeignet.
Erdreichgeeignet.
Das Produkt ist für erdverlegte Leitungen bzw. für den Einbau im Erdreich geeignet.
Digitale Produkt- und Funktionsübersicht.
Dieses Produkt besitzt einen scanbaren QR-Code um alle relevanten Produktinformationen sowie Funktionsweisen abzurufen.
Schritt 1/4
Schmutz, Tropfwasser und Reste von alten Abdichtungen entfernen. Folienflansch anzeichnen (Markierstift). Den Crassus PU50 Dichtklebstoff auftragen und mit einem Spachtel vollflächig verstreichen.
Schritt 2/4
Folienklemmflansch über das Rohr schieben.
Schritt 3/4
Den Folienflansch mit der Andrückrolle gleichmäßig von innen nach außen anpressen.
Schritt 4/4
Achte beim Anziehen der Schrauben darauf, dass immer zwei diagonal gegenüberliegende Muttern nacheinander angezogen werden.
Installation
Downloads zum Produkt
Datenblatt herunterladen
Crassus Produktubersicht Pressdichtungen Rohrdurchfuhrungen A3
Crassus Produktkatalog Klemmflansch Klemmflansch Geteilt
Ausschreibungstexte für Planer