Anschlussdichtungen
X,XX EURexkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
Ab 50,00 EUR kostenloser Versand1
Bohrung Ø auf Anschlussrohr Ø
Produktinformationen
Artikelgruppe Anschlussdichtungen
Artikelnummer CRA18206
EAN / GTIN 4260182344057
Bezeichnung Anschlussdichtung CSK 110
Produktbeschreibung Dichtung zum Anschluss von Rohren mit Spitzende an Hauptrohre oder Schächte aus unterschiedlichen Werkstoffen oder Oberflächenstrukturen; ab einer Wandstärke von 40 mm; für waagerechten bzw. senkrechten Einbau geeignet; für den Einsatz Unterputz, im Beton und Erdreich geeignet; UV- und witterungsbeständiges Material
Bemaßung
A | Außendurchmesser 138 mm
B | Anschlussrohr ø 110 mm
L | Länge 66 mm
Spezifikation
Druckdichte 0.6 bar / 8.7 PSI
Vakuumdruckdichte -0,3 bar
Hochdruckspülfestigkeit 120 bar
Produkterelevante Norm DIN EN 681-1
Gewicht 0.4 kg
Beständigkeit
Wärmebeständig 120 °C
Kältebeständig -40 °C
UV-beständig
Erdreichgeeignet
Unterputzgeeignet
Material
EPDM
Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) ist ein synthetischer Kautschuk. Die gesättigte Gerüststruktur führt zu Eigenschaften wie z. B. hoher UV- und Witterungsbeständigkeit sowie hoher thermischer Beständigkeit.
Für alle Abwasserrohre geeignet.
Das Produkt kann für den Anschluss an allen gängigen Abwasserrohren verwendet werden.
Für waagerechten & senkrechten Einbau.
Das Produkt ist geeignet für eine horizontal- oder vertikalverlegte Installation.
Kein Werkzeug erforderlich.
Für den Einbau des Produktes ist kein weiteres Werkzeug erforderlich.
UV- und Witterungsbeständig
Das Produkt ist UV- und ozonbeständig sowie für alle Witterungsbedingungen geeignet.
Geräuschreduzierend.
Dieses Produkt wirkt aufgrund seiner Konstruktion und Materialeigenschaft im verbauten Zustand geräuschreduzierend.
Unterputz geeignet.
Das Produkt ist für den Einbau unter Putz geeignet.
Erdreichgeeignet.
Das Produkt ist für erdverlegte Leitungen bzw. für den Einbau im Erdreich geeignet.
Digitale Produkt- und Funktionsübersicht.
Dieses Produkt besitzt einen scanbaren QR-Code um alle relevanten Produktinformationen sowie Funktionsweisen abzurufen.
Schritt 1/4
Schritt 2/4
Schritt 3/4
Schritt 4/4